Königsbau Residenz München
ScrollDownArrow

Der Königsbau der Residenz München ist mit seinen sanierten Prunkräumen seit Juni 2018 wieder für alle Besucher zugänglich. In den rückwärtigen Räumen des Baus ist die herausragende Porzellan-, Silber- und Miniaturensammlung der Wittelsbacher Könige zu sehen.

Die von uns gestaltete Dauerausstellung, lebt von den herausragenden Objekten die zu einem abwechslungsreichen Rundgang komponiert worden sind. Vereinzelt präsentierte Objekte stehen im Kontrast zu opulenten Arrangements, die den Prunk und Überfluss am Hofe erahnen lassen.

Gestalterische und inszenatorische Mittel haben wir dabei sehr reduziert eingesetzt, so sorgen lediglich ein fein abgestimmtes Farbkonzept, sorgfältiger Materialeinsatz und hochwertige Vitrinen dafür die faszinierenden Objekte in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

 

Auftraggeber: Staatliches Bauamt München 1
Projektart: Dauerausstellung
Ort: Residenz München, Residenzstraße 1, 80333 München
Zeitraum: 2014 – 2018
Ausstellungsfläche: 1.500 qm
Fotografie: Daniel Stauch